+

Fabrik-Tour

Dove sei: Homepage > Fabrik-Tour

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Im Jahr 1948 für die Herstellung von Zahnrädern und Motorrad Komponenten gegründet, Ognibene S.p.A. hat sie sich allmählich auf die Entwicklung und Produktion von Übertragungsketten spezialisiert.

Bereits in den frühen 60er Jahren hat die eine primäre Markt-Rolle, in der Vermarktung und Montage von Ketten für die Motorrad-Branche und den Industriesektor.

 

MOTORRÄDER

Ognibene S.p.A. produziert:

- Ognibene-Getriebe-Kit, Ersatz für alle umlaufenden Fahrräder;

- Patentierte schallgedämpfte Kronen und Ritzel;

- OE-Ketten;

- TROFEO Ketten und Bremsbeläge.

Distributor aus den 70er Jahren von DID Ketten (DAIDO KOGYO CO, LTD - Japan) für Ersatzteile und Erstausrüstung.

Es verkauft auch NISSIN Bremsbeläge, ZCOO by DID und TK Bremsscheiben.

 

INDUSTRIESEKTOR

Ognibene S.p.A. ist spezialisiert auf industrielle Präzisionskinematografie, Verpackung von pharmazeutischen Produkten, Lebensmitteln, Transport und Automatisierung im Allgemeinen. Stets auf die Entwicklung kundenspezifischer Ketten bedacht, bietet es seinen Kunden dank seines spezialisierten technischen Personals Planung und Beratung, um dem ständig wachsenden Bedarf an kundenspezifischen Ketten (Engineering-Ketten) gerecht zu werden.

Seit 1964 vertreibt das Unternehmen die Renold Arnold & Stolzenberg (A&S) - Renold SD Lichttransmissions- und Transportketten mit direkter Kundenbetreuung und logistischer Unterstützung. Distributor auch der DID Markenindustrie und der CHJC HENGJIU Gruppe.

Hersteller von Spezialketten mit der Marke Ognibene Oe und kundenspezifischen ketten mit selbstschmierenden und leistungsstarken Produkten.

Ognibene S.p.A. vertreibt auch Reinigungssysteme und Sense Advance Schmiersteuereinheiten.